Studien & Whitepaper

Lünendonk und BARC: Weiteres Wachstum im BI-Markt - großes Potenzial für Datenmanagement

Neueste Studien der beiden großen Analystenhäuser prognostizieren dem BI-Markt weiteres Wachstum, sehen Zuwächse vor allem auch im Bereich Datenmanagement und bestätigen die führende Marktposition von IDL im Bereich Business Performance Management.

Business Intelligence als Kernkompetenz

Mit 12,5% in 2013 und vorausgesagten 15% für 2014 attestiert die Marktstichprobe des Analystenhauses Lünendonk dem BI-Markt ein überdurchschnittliches Wachstum im Vergleich zum IT-Gesamtmarkt. Finanzwesen, Vertrieb und Unternehmenssteuerung werden dabei als die wichtigsten BI-Einsatzfelder, ganzheitliches BPM als fachlicher Lösungstreiber gesehen.

Auch die BARC-Marktstudie zeigt den BI-Markt weiterhin in einer guten Verfassung. 11% Wachstum und ein Gesamtumsatz von fast 1,5 Milliarden Euro in 2013 stimmen die Prognosen zudem positiv. Business Intelligence ist und bleibt wichtiges Thema auf der CIO-Agenda.

Datenmanagement birgt großes Potenzial

Laut BARC erlebt das Segment Datenmanagement-Werkzeuge mit 20% Wachstum aktuell den stärksten Aufwind am Markt. Getrieben ist diese Entwicklung vorrangig durch die Big Five SAP, Oracle, Microsoft, IBM und SAS. Besonders SAP HANA brachte dabei neue Bewegung in den Markt. Das Segment BI-Anwenderwerkzeuge belegt trotz nur 3%-igem Wachstum nach wie vor mit 51% den Hauptanteil des Gesamtmarktes.

Lünendonk sieht die dominierenden Themen der Kundennachfrage im Sinne des Business Performance Managements vor allem bei Lösungen für Planung und Budgetierung, für das Finanz-Reporting im Controlling und Rechnungswesen, die Unternehmenssteuerung, das Risikomanagement und die Konsolidierung sowie ebenfalls ganz zentral für das durchgängige Datenmanagement.

Das Thema Performance Management rückt bei den Erhebungen beider Analystenhäuser als Gesamtdisziplin zunehmend in den Vordergrund.

IDL-Unternehmensgruppe ist führender deutscher Anbieter mit steigender Wachstumstendenz

Die Lünendonk-Marktstichprobe führt IDL als Lösungsspezialist für ganzheitliches Performance Management auf Platz 1 der 15 Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland.
Die BARC-Marktstudie bestätigt dieses Top-Ergebnis. In ihrer Erhebung über 250 Anbieter für Planungs-, Konsolidierungs- sowie Strategiemanagement-Projekte listet sie IDL im internationalen Vergleich auf Platz vier unter den 10 stärksten Performance-Management-Spezialisten.

Bei Lünendonk rangiert IDL Im Gesamt-Ranking aller international einbezogenen Unternehmen mit einem gruppenweiten Umsatz von 15,2 Mio. Euro im Jahr 2013 im Top-Ten-Umfeld auf Platz 6 - die weitere Bewertung zur Unternehmensentwicklung, „Tendenz steigend“.

Passende Artikel