Studien & Whitepaper

BARC Research Study 2015: Aktueller Stand von Planungsanwendungen in der DACH-Region

Die aktuelle BARC-Studie bestätigt, integrierte Planungsmodelle verbessern die Wirtschaftlichkeit und Qualität der Planung und bilden die Grundlage für innovative Planungsansätze. Vom Ideal der vollständig integrierten Unternehmensplanung sind die meisten Unternehmen jedoch noch weit entfernt. 

Baustelle mit hohem Erfolgspotenzial

Unternehmen der DACH-Region arbeiten derzeit verstärkt daran, ihre Unternehmensplanung hinsichtlich Durchlaufzeit, Qualität und Ergebnisorientierung zu verbessern. Unter dem Begriff "Advanced Planning" stellt BARC die Ansätze vor, die aktuell diskutiert bzw. umgesetzt werden. Im Fokus steht dabei vor allem die  integrierte Unternehmensplanung:

Überraschenderweise haben vollständig integrierte Planungsmodelle aktuell den geringsten Verbreitungsgrad (setzen nur 19 Prozent ein), werden aber auch mit dem höchsten Nutzen assoziiert. Richtigerweise sehen deshalb viele Unternehmen in vollständig integrierten Planungsmodellen den größten Hebel zur Verbesserung der Planung.  

Diejenigen Unternehmen, die bereits integriert planen, bestätigen diese positiven Effekte; fast 90 Prozent verzeichnen z.B. eine verbesserte Ergebnisqualität ihrer Planung. Da bei dem Großteil der Unternehmen jedoch Erkenntnis und Wirklichkeit noch weit auseinanderklaffen, liegt in der Umsetzung integrierter Planungsmodelle also erhebliches Optimierungspotenzial.  

Mit der integrierten Planung starten und weitere Methoden aufsetzen

Neben der integrierten Planung beleuchtet die Studie moderne Ansätze wie die Treiberbasierte Planung, eine schlanke Management-Planung, statistische Prognosen sowie Szenarien-Simulation. Dabei hält BARC fest, dass die integrierte Unternehmensplanung "wesentliche Basis bzw. das Rückgrat weiterer Planungsansätze wie etwa der Treiberbasierten Planung oder der Simulation von Ergebnisveränderungen" ist.  

Die Marschrichtung hinsichtlich Advanced Planning ist also klar: Mit der Umsetzung der integrierten Planung starten und weiterführende Methoden darauf aufsetzen - das bringt direkte und nachhaltige  Erfolge hinsichtlich Beschleunigung, Qualität und Fokussierung der Planung.   

Die komplette Studie können Sie hier kostenfrei anfordern.

Passende Artikel