Studien & Whitepaper

Anwenderbewertungen im Planning Survey 21 von BARC bestätigen marktführende Position von IDL Software

In der weltweit durchgeführten Anwenderbefragung „The Planning Survey 21“ wurde IDL Software wie im Vorjahr im Vergleich mit anderen Software-Anbietern in drei verschiedenen Peergroups sehr gut beurteilt.

90 Prozent der Anwender sind mit der Planungs-Software von IDL zufrieden. Und 93 Prozent der beurteilen die Einführung der Software von IDL sowie den Support als exzellent oder gut und damit sehr viel besser als die Durchschnittsbewertung für alle im Planning Survey berücksichtigten Planungs-Tools.

Beurteilung der BARC-Analysten zu IDL im Planning Survey 21

Die für die Erstellung und Analyse des Planning Survey 21 verantwortlichen Analysten von BARC erläutern die guten Anwenderbewertungen der IDL Software: „Mit einem Spitzenplatz und sechs führenden Positionen in drei verschiedenen Peergroups erreicht IDL - an insightsoftware company erneut sehr gute Ergebnisse im diesjährigen Planning Survey. Überzeugende Bewertungen - insbesondere in den funktionalen KPIs - unterstreichen die Position von IDL als marktführende Plattform für Financial Performance Management, die einen erheblichen Nutzen für seine Kunden bietet.“

Beim Planning Survey handelt es sich um die weltweit umfangreichste jährliche Umfrage unter Anwendern von Software für die Unternehmensplanung. Erstellt wird sie durch die IT-Analysten des Business Application Research Center (BARC). Die siebte Auflage dieser Anwenderbefragung, „The Planning Survey“, wurde im Zeitraum von November 2020 bis Februar 2021 durchgeführt. Insgesamt 1422 Anwender weltweit haben eine Vielzahl von Fragen zu ihrer Software für die Unternehmensplanung beantwortet. Der Planning Survey 21 vergleicht 21 führende Software-Produkte anhand von 29 verschiedenen Kriterien (KPI).

Darunter sind der Anwendernutzen (Business Benefits), der Projekterfolg (Project Success), die Anwenderzufriedenheit (Customer Satisfaction), die Unterstützung bei der Einführung (Implementer Support), Anbieterunterstützung (Vendor Support) sowie eine Reihe von Kriterien zur Funktionalität der Software.

IDL erzielt in drei Peergroups führende Plätze und Spitzenposition

IDL ist im Planning Survey 21 in folgenden drei Peer Groups berücksichtigt: Anbieter mit einem Produkt für Financial Performance Management, Spezialisten für Performance Management und Anbieter mit mittelgroßen bzw. abteilungsweiten Installationen.

In allen drei Peergroups konnte IDL im Vergleich zu den direkten Mitbewerbern eine führende Position erreichen bei der Bewertung der Funktionen für die Konzernkonsolidierung (Financial Consolidation). In der Peergroup der Anbieter mit mittelgroßen bzw. abteilungsweiten Installationen steht IDL - an insightsoftware company sogar das zweite Jahr in Folge an der Spitze vor allen anderen vergleichbaren Anbietern.

Die BARC Analysten schreiben dazu: „IDL bietet eine anwenderfreundliche Lösung mit umfassenden Funktionen für die handelsrechtliche Konsolidierung (IDW PS 880 zertifiziert) als auch für die Management Konsolidierung. Umfangreiche vordefinierte Business Regeln für die Finanzplanung und die Konsolidierung einzelner Tochtergesellschaften oder auf Konzernebene sind im Standard der Software enthalten. IDL bietet ein vordefiniertes Datenmodell mit ineinandergreifenden Geschäftsregeln für eine enge Integration von Konsolidierung und (Finanz-)Planung im Konzernabschluss.“

Führend bei den Funktionen für Konsolidierung, Reporting und Analyse sowie Workflow

Eine weitere führende Position in der Peergroup der Anbieter von Financial Performance Management erreichte IDL - an insightsoftware company bei der Bewertung der Funktionen für Reporting und Analyse. „IDL bietet integrierte Berichts- und Analysefunktionen für alle internen und externen Berichtsanforderungen“, erläutern die Analysten von BARC dieses Ergebnis aus dem Planning Survey 21.

Umfassende Workflow-Funktionalität ist ein Kernkonzept der IDL Software: Diese Tatsache unterstreichen die führenden Platzierungen bei der Anwenderbewertung der Workflow-Funktionalität in allen drei Peergroups. Die Plattform umfasse alle relevanten Workflow-Funktionen wie Statusüberwachung, Genehmigungsprozesse, Benachrichtigungen, Kommentierung von Workflow-Schritten, Sperren und Entsperren und viele mehr, schreiben die Analysten von BARC. „Die Workflow-Funktionalität hat sich in den letzten Versionen deutlich verbessert. Zum Beispiel steht jetzt ein neuer User-Interface-optimierter Workflow-Editor zur Verfügung, mit dem Benutzer Workflows, Aufgaben und Aktivitäten beschreiben oder kommentieren können.“

Alle Highlights zur Bewertung der IDL Software im Planning Survey 21 zum Download

Viele weitere Highlights zur Bewertung von IDL aus Anwendersicht im Planning Survey 21 gibt es in einer kostenlosen Zusammenfassung im Umfang von 20 Seiten. Hier geht es zum Download.

Hier kostenfrei anfordern >>

Passende Artikel