Liquidität managen

Was moderne Lösungen für Kontrolle, Steuerung und Prognose flüssiger Mittel leisten.

IDL Dialog Ausgabe I-2013

  • 20 Seiten spannende Lektüre
  • Fachartikel von Experten für Experten
  • Zusammenarbeit von Controling, Business und IT gefordert
  • Warum braucht BI eine Organisation
  • Checkliste zum Thema Liquiditätsmanagement
  • Neues rund um IFRs
  • u.v.m.   

Liquidität managen

Was moderne Lösungen für Kontrolle, Steuerung und Prognose flüssiger Mittel leisten.

Nur mit Bauchgefühl ein Unternehmen managen? Längst reichen Instinkt und Erfahrung nicht mehr aus, um Firmen erfolgreich durch die sich immer schneller verändernden Zeiten zu führen. Um jederzeit den ersehnten Überblick zu haben, ist heute unter anderem auch ein durchweg integriertes und reibungslos funktionierendes Berichtswesen nötig. Dazu müssen alle Beteiligten zusammenarbeiten und Menschen, Systeme und Organisation unter einen Hut bringen. Dies bestätigen auch die Experten in unserer aktuellen Ausgabe des IDL Dialog und beleuchten das Thema aus unterschiedlicher Perspektive.

FACHARTIKEL

Auch mal unkonventionelle Wege gehen
Wolf K. Müller Scholz, Herausgeber und Chefredakteur des Business Intelligence Magazine, verweist in „Drei Fragen an …“ auf das große Potential in der Zusammenarbeit von Controlling, Business und IT. Autor: Wolf K. Müller Scholt

Gewissheit und Kontrolle über »flüssige Mittel«
Die Liquidität ist Lebensbasis jedes Unternehmens. Wie eine systemseitige Unterstützung hilft und wann man darüber nachdenken sollte. Autor. Dr. Michael Richter

IFRS 13. Bewertung zum beizulegenden Zeitwert im Überblick
IAS bzw. IFRS eigene Regelungen zur Fair-Value- Bewertung bzw. zu diesbezüglichen Angabepflichten. Autor: Michael Kapitzka und Prof. Dr. Martin Klemm

BEST PRACTICE

Effizientes und transparentes Management- und Risikoreporting
Nach erfolgreicher Einführung von IDL.KONSIS im Rechnungswesen hat die Commerz Real AG auch die Optimierung des Reportings mit IDL in Angriff genommen. Schritt für Schritt entsteht eine umfassende Controlling-Lösung, die auch vielfältige Berichtsanforderungen des Commerzbank-Konzerns in einer einheitlichen Berichtsumgebung zusammenfasst.

WEITERE THEMEN

  • Warum braucht BI eine Organisation?
  • Mobil planen und kommentieren mit der IDL BI-App.
  • IDL mit Umsatzplus, interessanten Neukunden und mehr Mitarbeitern. 
  • Gelungene Überraschung. IDL empfängt besondere Gäste in der Eintracht-Loge.
  • Die Kisten sind gepackt. IDL-Büro Schmitten zieht um.