Fachartikel

IDL.KONSIS: Tipps aus der Praxis zur Stammdaten- und Änderungsprotokollierung

Josefa Wieland, Rechnungswesen Gruppe bei der BausparkasseWüstenrot AG, präsentiert fünf typische Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag und wie Sie diese mit IDL.KONSIS lösen.

Fragestellung 1:

Sie möchten wissen, welchen Namen eine Firma vor einer Namensänderung als Kontonamen in den Stammdaten geführt hat?

  • Antwort: KTOLOG Konto-Änderungen in IDL.KONSIS

Fragestellung 2:

Sie möchten wissen, wer den Wortlaut einer Bilanzposition verändert hat?

  • Antwort: KTOLOG Konto-Änderungen in IDL.KONSIS

Fragestellung 3:

Sie möchten wissen und Schritt für Schritt nachvollziehen, welche Maßnahmen zurBeseitigung von fehlerhaften POS-KTOs (fehlerhafte doppelte Zuordnungen)durchgeführt wurden?

  • Antwort: POSKTOLOG Positionen+Konten-Zuordnungs-Änderungen in IDL.KONSIS

Fragestellung 4:

Sie wissen, dass vor einiger Zeit eine Kollegin, die nun nicht mehr in der Firma ist,IDL.KONSIS verwendet hat, und möchten auf einem Blick sehen, welche Berechtigungensie in dieser Zeit hatte bzw. wann diese Kollegin ins System aufgenommen wurde undwann die Userberechtigung gelöscht wurde?

  • Antwort: USELOG Benutzer-Änderungen in IDL.KONSIS

Fragestellung 5:

Sie möchten wissen, wann bzw. wer eine Gesellschaft gesperrt bzw. entsperrt/geändertund wieder gesperrt hat?

Antwort: USELOG VERARBLOG Verarbeitungssteuerung-Änderungen in IDL.KONSIS


Alle Tipps mit Screenhots finden Sie hier im PDF zum Download zusammengestellt.

Passende Artikel