Fachartikel

Der CFO: Impulsgeber und Schrittmacher einer Innovationskultur

Der Finanzbranche stehen große Veränderungen bevor: Neue Technologien wie Robotic Process Automation (RPA) und Künstliche Intelligenz (KI) können repetitive, standardisierte und arbeitsaufwendige Prozesse automatisieren.

Die Kapazitäten, die durch die smarten Algorithmen frei werden, können Finanzabteilungen dann wertschöpfender nutzen. So entwickeln sich traditionelle Abteilungsstrukturen zu agilen, offenen Netzwerken. Entscheidend dabei ist es, nicht nur dem Potenzial der Technologien zu vertrauen, sondern auch die etablierten Abteilungsstrukturen infrage zu stellen und die Rolle des Chief Financial Officer (CFO) im Unternehmen neu zu denken. KPMG hat vier Extremszenarien erstellt, die skizzieren, wie die Finanzabteilung im Jahr 2040 aussehen könnte. Die Bandbreite reicht von der Finanzabteilung als künftigem Innovationszentrum des Unternehmens mit dem CFO als Digital Leader an der Spitze, bis zur Abschaffung des CFO und der Degradierung des Finanzbereichs. Die Szenarien zeigen, dass sich Finanzabteilungen künftig im Spannungsfeld zwischen Technologie-Einsatz und Humanorientierung bewegen.

Roboter unser Freund, Helfer – und Chef

In gut zwanzig Jahren bricht die Zeit der „Robo-Economy“ an: Maschinen sind zu vollwertigen Gesellschaftsmitgliedern und einem festen Bestandteil unseres Alltags geworden – auch in unserem kollegialen Umfeld. Aufgrund ihrer analytischen Überlegenheit nehmen Roboter nicht selten Positionen auf der Führungsebene ein, wie etwa die Rolle des CFO. Der Roboter-CFO fungiert in diesem Zukunftsszenario auch als Vorstandsmitglied und trägt die Entscheidungsgewallt bei finanziellen Fragen. Zugearbeitet wir ihm von der menschlichen Belegschaft, die außerdem für die Überwachung der sich selbst-programmierenden Algorithmen verantwortlich ist. Für ein ausbalanciertes Verhältnis von Maschinen und menschlichen Mitarbeitenden sorgt eine „Menschenquote“. 

Aus Chief Finance wird Chief Freelance Officer

Möglich wäre auch eine „Freelance Economy“: Unternehmen nutzen bei Bedarf die Expertise von Freischaffenden und stellen immer weniger Mitarbeitende fest an. Unternehmen haben dann fließende Strukturen ohne feste Hierarchien, und auch der Einfluss einzelner Abteilungen schwindet deutlich. In Finanzabteilungen etwa bearbeiten Freelancer nicht nur kreative und strategische Aufgaben, sondern erhalten auch Befugnisse, finanzielle Entscheidungen zu treffen. Der CFO koordiniert diese Projekte und stellt die optimalen Teams zusammen. Demnach transformiert sich der CFO zum „Chief Freelance Officer“. KI übernimmt in diesem Szenario analytische und unterstützende Tätigkeiten.

Der CFO als „Datenkönig“

In der „Experience Economy“ nimmt die Finanzabteilung die wichtigste Rolle innerhalb eines Unternehmens ein. Denn dort werden nicht nur sämtliche Unternehmensdaten gebündelt, sondern auch analysiert und genutzt, um das Unternehmen optimal zu steuern. Mit der Leitung dieser Abteilung und als KönigIn der Daten übernimmt der CFO die Position des CEO.  

Eine Arbeitswelt ohne CFO

Im vierten Szenario nimmt die Finanzabteilung eine ausschließlich unterstützende Funktion ein und ist keine eigenständige Abteilung mehr. KI programmiert sich autonom und übernimmt den Großteil der anfallenden Aufgaben. Die Komplexität der Algorithmen macht die menschliche Kontrolle unmöglich, sodass die Technologie den Menschen hier dominiert. Ohne eigene Entscheidungsbefugnis liefert die Finanzabteilung lediglich Daten und intergiert diese vollautomatisiert in Shared-Service-Center-Strukturen. Dadurch kann der CEO finanzielle Entscheidungen auf der Grundlage von datenbasierten Erkenntnissen treffen – die Rolle des CFO ist aber redundant. Auch wenn die vier Szenarien extreme Zukunfts-Hypothesen darstellen, wird trotzdem deutlich, dass sich das heutige Verständnis von der Finanzabteilung und des CFO in 20 Jahren grundlegend verändern wird. In der Realität erwartet uns wahrscheinlich eine Mischform aus mehreren Elementen der skizzierten Szenarien. Ganz klar ist jedoch: Technologie wird immer eine entscheidende Rolle spielen.

Passende Artikel