Systemschulungen

IDL.KONSIS III

Kapitalkonsolidierung in IDL.KONSIS

Im Rahmen dieser Veranstaltung beschäftigen Sie sich mit unterschiedlichen Sachverhalten, ausgewählten Fragestellungen und praxisrelevanten Problemstellungen, die im Rahmen der Kapitalkonsolidierung und deren Verarbeitung in IDL.KONSIS relevant sind.


Zielgruppe

  • IDL.KONSIS-Anwender, die Know-how zu Standard- und Spezialthemen im Bereich der Kapitalkonsolidierung und deren systemtechnischer Umsetzung in IDL.KONSIS erwerben möchten.

 

Inhalt

  • Einstellungen / Voraussetzungen
    • Begriffsdefinitionen
    • Anteilsbesitzbewegungen als Voraussetzung
    • Kapitalbewegung als "Gegenposten"
    • Konsolidierungsparameter
  • "Standardfälle" zur Erst- und Folgekonsolidierung
    • Kapitalkonsolidierung mit / ohne Unterschiedsbetrag
    • Kapitalkonsolidierung mit direkten / indirekten Fremdanteilen
    • Kapitalkonsolidierung mit Fremdwährung (und Fremdanteilen)
    • automatische Rückgängigmachung einer Wertberichtigung auf eine Beteiligung
    • Quotenkonsolidierung / At-Equity-Konsolidierung
    • Dividendenausschüttung im mehrstufigen Konzern
    • Reporting
    • Folgekonsolidierung abstimmen
  • Ausgewählte Spezialfälle im Rahmen der Kapitalkonsolidierung
    • Übergangskonsolidierung
    • konzerninterner Verkauf von Tochtergesellschaften
    • Verschmelzungen
    • Einseitige Kapitalerhöhungen und Veränderung der Beteiligungsquote als Folge
    • Endkonsolidierung
    • Eigene Anteile im Konzern
    • Umgekehrter Unternehmenserwerb
    • Sukzessive Anteilserwerbe und Teilabgänge
    • Verarbeitung von Auf- und Abspaltungsvorgängen
    • Goodwillbilanzierung

Vorkenntnisse

  • Teilnahme am Seminar IDL.KONSIS I oder eigene adäquate Kenntnisse
  • Grundlagenkenntnisse aus dem Bereich der Konzernabschlusserstellung

Methodik

  • Kleine Seminargruppe mit maximal 10 Teilnehmern
  • Ausführliche Erläuterungen durch einen praxiserfahrenen Referenten
  • Praktische Umsetzung der Inhalte anhand eines durchgängigen Fallbeispiels unter fachkundiger Anleitung
  • Praktische Mitarbeit der Teilnehmer am eigenen Schulungsrechner
  • Seminarbegleitende Unterlagen; auch zur sicheren Anwendung der erarbeiteten Fähigkeiten nach der Schulung

Termin / Anmelden

Datum: 19.11 - 20.11.2019
Anmeldeschluss: 05.11.2019
Kosten: 1.700,00 CHF zzgl.der landesüblichen MwSt.
Veranstaltungsort: IDL Schweiz AG
Industriestrasse 176
CH-8957 Spreitenbach
Referent*in: Andrea Quast-Dieterich
Senior-Beraterin, IDL Schweiz AG
Unterlagen: Kaufen

Anmelden


Veranstaltungsdauer:

2 Tage / Beginn 1. Tag: 9 Uhr; Ende 2. Tag: ca. 17 Uhr

Im Preis inbegriffen sind die Teilnahme am Seminar, Arbeits- und Übungsmaterialien, Tagungs- und Pausengetränke und zwei Mittagessen.

Bitte beachten Sie bei Mehrfachbuchungen unsere Preisnachlässe. Diese finden Sie auf der Seite "AGB".