Fachschulungen

IFRS-Spezial

Die neue Leasingbilanzierung nach IFRS 16

Für die Bilanzierung von Leasingverhältnissen ist ab 2019 der neue Standard IFRS 16 anzuwenden. Damit treten vor allem für Leasingnehmer umfangreiche Änderungen in Kraft, die tiefgreifende Auswirkungen auf die Berichterstattung, die Unternehmensprozesse und insbesondere auf die Financial Performance haben. So finden mit IFRS 16 künftig mit wenigen Ausnahmen alle Leasingvereinbarungen Eingang in die Bilanz der Leasingnehmer;  Off-Balance-Lösungen sind nicht mehr möglich.

In unserem Seminar geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über die Neuregelungen und deren Auswirkungen, Sie erhalten Praxistipps zur zukünftigen Vertragsgestaltung und profitieren von wertvollen Hinweisen zur Umstellung auf die neuen Regeln.

 

 


Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz-, Rechnungswesen und Controlling, die die Neuregelungen im Rahmen ihrer beruflichen Praxis anzuwenden haben
  • Mitarbeiter aus der Beratung und Wirtschaftsprüfung, die ihre Kenntnisse zur Leasingbilanzierung festigen und aktualisieren möchten
  • Investoren, Analysten und Ratingexperten, die mit der Bewertung von Leasingverpflichtungen befasst sind

 

 

Inhalt

  • Einstieg und Überblick (Hintergrund der Neuregelung, Nutzungsrechtsansatz im Überblick und Unterschiede zu IAS 17)
  • Anwendungsbereich, Ausnahmen und Vereinfachungen
  • Identifizierung und Definition eines Leasingvertrages
  • Klassifizierung von Leasingverträgen
  • Bilanzierung Leasingnehmer
  • Bilanzierung Leasinggeber
  • Besondere Leasingtransaktionen
  • Übergangsvorschriften und Zeitpunkt des Inkrafttretens
  • Auswirkungen auf Leasingnehmer und Leasinggeber
  • Ausgewählte Umsetzungsfragen: Umsetzungsleitfaden und konkrete Schritte zur IT-technischen Abwicklung
  • erste Erfahrungen aus der Umsetzung

Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse zum Themenbereich „Leasing“ sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.

 


Methodik

  • Vermittlung der aktuellen Neuerungen durch Leasing-Experten Dr. Peter Adolph
  • Erläuterung der theoretischen Grundlagen und Umsetzung anhand von Übungen und Fallbeispielen
  • Praxisorientierte Darstellung zur Anwendung und Umsetzung der Neuregelungen
  • Basierend auf IFRS 16
  • Seminarbegleitende Unterlagen; auch zur sicheren Anwendung der erarbeiteten Fähigkeiten nach der Schulung

Termin / Anmelden

Datum: auf Anfrage
Kosten: 729,00 EUR zzgl.der landesüblichen MwSt.
Veranstaltungsort:verschiedene Orte
Unterlagen: Kaufen

Anfragen


Veranstaltungsdauer:

1 Tag / Beginn: 9 Uhr; Ende: ca. 17 Uhr

Im Preis inbegriffen sind die Teilnahme am Seminar, Arbeits- und Übungsmaterialien, Tagungs- und Pausengetränke und ein Mittagessen.

Bitte beachten Sie bei Mehrfachbuchungen unsere Preisnachlässe. Diese finden Sie auf der Seite "AGB".