IDL@work bei BLANCO

Lernen Sie die Lösung unseres Kunden BLANCO kennen: GKV und UKV im ERP - mit IDL automatisch zu Konzernabschluss und Berichtswesen.

Kommen Sie zu BLANCO nach Oberderdingen und erfahren Sie, wie hier eine Fachabteilung in Eigenregie die Konsolidierung der weltweit agierenden Unternehmensgruppe neu aufgestellt hat. BLANCO bucht für die lokale externe Berichterstattung nach Gesamtkostenverfahren und konsolidiert monatlich für alle SAP- und nicht-SAP-basierten Gesellschaften nach Umsatzkostenverfahren. Darüberhinaus versendet BLANCO automatisiert Bilanz, GuV und Cashflow an verschiedene Berichtsempfängergruppen.

Andreas Faaß und Svetlana Gantner aus dem Bereich Accounting and Consolidation/Tax bei BLANCO geben Einblick in den Projektverlauf, zeigen wie die Datenanbindung realisiert wurde und stellen das automatisierte Berichtswesen vor, das monatlich intern und quartalsweise extern spezielle Empfängergruppen und Banken auf dem Laufenden hält. Eine Live-Demo gibt Ihnen direkten Einblick in das Projekt und zeigt die eingesetzten Tools IDL.KONSIS, IDL.COCKPIT und IDL.DESIGNER. Außerdem freuen sich auf Sie vor Ort, Rüdiger Böhle, CFO und Lars Kreutz, Sales Director Germany bei BLANCO.

Informieren Sie sich kostenfrei, stellen Sie Fragen und gehen Sie mit BLANCO und uns in den fachlichen Austausch. Zum Abschluss der Veranstaltung lädt uns BLANCO zu einer gemeinsamen Führung durch den Showroom ein.

AGENDA

Anforderungen und Lösungen:
BLANCO berichtet aus der Praxis

09:30 Uhr | Ankunft Teilnehmer und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr | Beginn

Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer, Referenten durch IDL und Vorstellung der BLANCO durch Herrn Böhle, CFO, BLANCO Group.

Vorteile einer modernen Konsolidierungslösung:

  • Von der Legalen Konsolidierung bis zur Management Konsolidierung
  • Sichere Datenanbindung verschiedener Vorsysteme
  • Effizient und sicher über den gesamten Konsolidierungsprozess
  • Bilanz, GuV, diverse Spiegel, Anhang, Kapitalflussrechnung, Segmentberichtserstattung und mehr

11:45 Uhr | Pause mit Erfrischung und Snacks

BLANCO zeigt wie's geht!
GKV und UKV im ERP - mit IDL automatisch zu Konzernabschluss und Berichtswesen:

  • Zielsetzung, Entscheidung, Projektvorgehen
  • Gruppenweite Konzern-Konsolidierung und -Abschluss
  • Anbindung von SAP- und nicht-SAP-basierten Gesellschaften
  • Gesamtkostenverfahren und Umsatzkostenverfahren im ERP-System
  • Zielgruppenspezifische Weiterentwicklung des Berichtswesens
  • Kennzahlen-Berichte mit GuV, Cashflow, Jahresabschlussbericht, diverse Spiegel, Bilanzen, Debitorenberichte, Erlösschmälerungen - auch als Excel-Export zur Weiterverarbeitung

14:00 Uhr | Rahmenprogramm

Besichtigung des Showrooms: Vorstellung der BLANCO-Produkte durch Lars Kreutz, Sales Director Germany, BLANCO. 

14:30 Uhr | Ende der Veranstaltung

Mehr zum Unternehmen

BLANCO steht für die Kompetenz rund um das Spülcenter und zählt zu den führenden Anbietern weltweit.

Ein nahezu lückenloses Sortiment von Spülen, Becken, Küchenarmaturen, Abfalltrenn- und Organisations-Systemen sowie Zubehör sorgt in jedem Segment für breite Auswahl und ermöglicht perfekt aufeinander abgestimmte Systemlösungen für jeden Anspruch. Der Stammsitz von BLANCO ist in Oberderdingen (Baden-Württemberg) im Kraichgau, der „badischen Toskana“.

Die wichtigsten Produktionsstätten des größten deutschen Spülenherstellers befinden sich nur wenig davon entfernt. Engen Kontakt zu seinen Märkten hält BLANCO durch internationale Tochtergesellschaften und langjährige Partner in über 100 Ländern. 

Nicht verpassen!