IDL-Lösungen haben Business Intelligence integriert

BI-Tools der IDL CPM Suite

Die IDL CPM Suite verfügt über clevere BI-Werkzeuge und Schnittstellentools.

  • Mit dem IDL.IMPORTER als leistungsfähiges ETL- und BI-Modellierungstool bauen Sie eine logische Datenbasis auf und managen Daten zwischen relationalen und analytischen Formaten. Das Tool verfügt über eine zertifizierte SAP-Schnittstelle für den Zugriff auf verschiedene SAP-Systeme.
  • IDL.COCKPIT ist ein spezialisiertes BI-Frontend-, das beim Aufbau operativer Planungslösungen in den Fachabteilungen und bei speziellen Analyseanforderungen zum Einsatz kommt.
  • Die IDL-Reporting-Plattform mit IDL.DESIGNER ist eine moderne, cloudbasierte BI- und Reporting-Plattform für die Erstellung von Web- und Ad-hoc-Berichte, Reports, Formulare und Dashboards. UI und UX bestechen durch ausgewiesene Usability und Best Practice Navigation im Powerpoint-, Flikr- oder Google-Maps-Style. 

Daten sammeln, aufbereiten, analysieren und bereit stellen

Für die Umsetzung spezieller Anforderungen im Rahmen der operativen Planung, des Reportings und der Analyse setzt IDL auf bewährte Business-Intelligence-Methoden und Tools.

Ob als integraler Bestandteil des Finanzmanagements oder für spezielle Anforderungen in Controlling und Fachabteilung, mit den BI-Tools der IDL CPM Suite realisieren Sie Business Intelligence auf technisch und fachlich höchstem Niveau.

Sie unterstützen optimierte Entscheidungsfindung sowie Steigerung individueller Produktivität durch Informationstransparenz und Nachvollziehbarkeit

Business-Intelligence-Technologien und Tools werden von uns u.a. bei folgenden Anforderungen eingesetzt:

  • Finanzdatenreporting und unternehmensweites Berichtswesen
  • Analyse komplexer Finanzprozesse
  • Steuerung von Veröffentlichungspflichten und Einhaltung von Compliance
  • Erstellung detaillierter Analysen über unterschiedliche Geschäftsprozesse wie Planung, Forecasting, Deckungsbeitragsanalysen, Konzernkonsolidierung und Reporting
  • Bereitstellung von Finanzdaten für Entscheidungsträger in intuitiv handhabbaren und auf die jeweilige Rolle des Empfängers abgestimmten Formaten
  • Sammeln und Eingabe von Daten für Notes-Angaben bei der Abschlusserstellung oder für die Umsetzung operativer Planungslösungen

Vom Aufbau einer validen Datenbasis, Einhaltung von Data Governance bis hin zu Visualisierung und Distribution - zum Einsatz kommen je nach Anforderungen verschiedene BI-Werkzeuge und Frontends des IDL-Portfolios.

Datenbanken

Als analytische, multidimensionale Datenbanken kommen die Microsoft Analysis Services sowie IBM Cognos TM1 zum Einsatz.

Mehr erfahren!