Referenzbericht

Layher konsolidiert effizient und berichtet sicher mit IDL

Als Vordenker in der Gerüsttechnik hat sich Layher zu einem zukunftsorientierten Unternehmen mit weltweit über 1.500 Mitarbeitern entwickelt. Durch das schnelle Wachstum ist das agile Familienunternehmen konsolidierungspflichtig geworden. 

berichtet Seit mehr als 15 Jahren erstellt Layher den Konzernabschluss mit der Konsolidierungssoftware von IDL und hat damit gute Erfahrungen gemacht.

Bewährte Standardprozesse für Konzernabschluss und E-Bilanz

  • Einsatz von IDL.KONSIS seit 2001
  • Gut überschaubare, leistungsstarke Lösung für mittelständisches Familienunternehmen mit zunehmend internationaler Geschäftstätigkeit
  • Konsolidierung im Gesamtkostenverfahren nach HGB, 29 Tochtergesellschaften im Konsolidierungskreis
  • Durchführung des Konzernabschlusses innerhalb von 4 Wochen
  • Flexible und kosteneffiziente Konsolidierung in Eigenregie durch 2 Personen im Finanzbereich
  • Einfaches Datenmanagement im wachsenden Konsolidierungskreis mit IDL.XLSLINK (Connector)
  • Erstellung und Übermittlung der E-Bilanz an das Finanzamt auf Knopfdruck mit IDL.EBILANZ
  • Kompetenter und schneller Hersteller-Support durch IDL

Flexibles System für wachsendes Unternehmen

Der Name Layher steht seit mehr als 70 Jahren für qualitativ hochwertige Gerüstsysteme und umfangreiche Serviceleistungen für Kunden aus den Bereichen Gerüstbau, Handwerk, Bauwirtschaft, Industrie und der Veranstaltungsbranche. Seinen Konzernabschluss erstellt der wachstumsstarke Familienbetrieb seit über 15 Jahren mit der Konsolidierungssoftware von IDL.

Gerade im langjährigen Einsatz bestätigt sich nach Ansicht des zuständigen Projektleiters die hohe Qualität des Programms IDL.KONSIS, das die dynamische Unternehmensentwicklung mit vollzogen und sich flexibel an die Internationalisierung der Geschäftstätigkeit angepasst hat. Die gesetzlichen und organisatorischen Anforderungen an die Berichterstattung des Unternehmens sind in den letzten Jahren erheblich gestiegen, das Zeitfenster für die Konsolidierung der inzwischen 29 Tochtergesellschaften ist jedoch gleich geblieben.

Mit IDL.KONSIS erstellt Layher bis heute seinen Konzernabschluss mit zwei Personen innerhalb von vier Wochen. Auch die Erstellung der E-Bilanz samt Übermittlung an das Finanzamt mit der Lösung IDL.EBILANZ funktioniert unkompliziert, da auf die Daten aus dem Konzernabschluss zurückgegriffen werden kann. Layher ist damit im Rechnungswesen auch für die künftige Wachstums- und Internationalisierungsstrategie bestens gerüstet.

Software und Systeme

IDL.KONSIS, IDL.EBILANZ, IDL.XLSLINK (Connector)

Unternehmen

  • Führende Hersteller von Gerüstsystemen.
  • Familienunternehmen mit über 1.500 Mitarbeitern
  • In über 35 Ländern weltweit präsent
  • Umfassende Produktpalette: Modulgerüste, Fassadengerüste, Event-Systeme für Tribünen und Bühnen, Wetterschutzdächer, Gerüsteinhausungen, Fahrgerüste und Leitern.
  • Stammsitz mit Entwicklung, Produktion und Verwaltung in Güglingen-Eibensbach

Referenzbericht holen

Der komplette und detaillierte Referenzbericht steht hier direkt zum Download bereit.

Passende Artikel