Referenzbericht

ElringKlinger setzt auf Innovation

Der weltweit aktive Automobilzulieferer ElringKlinger setzt bei der Konzernsteuerung und Berichterstattung auf eine durchgängige IDL-Systemlösung für Konsolidierung, Planung und Managementreporting. Der zentrale Finanzbereich hat damit alle Daten für die Berichterstattung aus 45 Standorten in 20 Ländern immer zuverlässig zur Verfügung und kann den transparenten Berichtsprozess flexibel steuern.

Der weltweit aktive Automobilzulieferer ElringKlinger setzt bei der Konzernsteuerung und Berichterstattung auf eine durchgängige IDL-Systemlösung für Konsolidierung, Planung und Managementreporting. Der zentrale Finanzbereich hat damit alle Daten für die Berichterstattung aus 45 Standorten in 20 Ländern immer zuverlässig zur Verfügung und kann den transparenten Berichtsprozess flexibel steuern.

Moderne Informationsplattform für weltweit tätigen Konzern

  • Moderne Informationsplattform für weltweit tätigen Konzern
  • Stabile, performante Systemlösung für weltweite Finanzprozesse
  • Quartals- und Monatsabschlüsse nach IFRS für rund 40 Gesellschaften
  • Monatlich konzernweite IC-Abstimmung auf Knopfdruck
  • Unternehmensweit konsistente Ist- und Plandaten auf IFRS-Basis
  • Automatisierte Datenströme und Plausibilitätskontrollen
  • Eigenständige Systemsteuerung im Fachbereich
  • Hohe Datenqualität, zuverlässige Berichte und Informationen
  • Schnelle Einarbeitung neuer Mitarbeiter in Standard-Finanzprozesse

Globale Berichtsprozesse standardisiert und automatisiert

ElringKlinger hat mit IDL-Produkten eine umfassende Systemlösung für Konsolidierung, Planung und Managementreporting aufgebaut. Die moderne Informationsplattform unterstützt durchgängige Finanzprozesse im globalen Setup des weltweit aktiven Konzerns. Vom Jahresabschluss über die monatliche IC-Abstimmung und die dezentrale Finanzplanung bis zum Managementreporting arbeitet ElringKlinger mit einheitlichen Zahlen und konsistenten Berichtsstrukturen auf IFRS-Basis.

Ausgangspunkt im operativen Bereich ist eine heterogene Systemlandschaft mit SAP als Basis. Die Gesellschaften liefern monatlich per Web-Zugriff auf IDL.KONSIS ihre Abschlüsse nach IFRS einschließlich statistischer Daten in der Zentrale an. Mit der Konsolidierungslösung erstellt ElringKlinger neben den Jahresabschlüssen auch Quartals- und Monatsabschlüsse nach IFRS für rund 40 Gesellschaften. Wichtig für das Unternehmen ist dabei die systemgestützte IC-Abstimmung auf Saldenbasis, die jeden Monat am 4. Arbeitstag auf Knopfdruck vorliegt. IDL.FORECAST bildet bei ElringKlinger die strukturelle Plattform für eine Mittelfrist-Planung auf der Ebene der Einzelgesellschaften.

Durch die Standardisierung und Automatisierung in der IDL-Umgebung konnten die Qualität und Effizienz des Berichtswesens erheblich gesteigert werden, und organisatorische Änderungen des agilen Unternehmens sind in der flexiblen Berichtsplattform jederzeit leicht umzusetzen.

Software und Systeme

  • IDL.KONSIS
  • IDL.FORECAST
  • IDL.DESIGNER
  • IDL.XLSLINK
  • Microsoft SQL Server
  • Datenquellen: SAP, Microsoft Excel

Unternehmen

  • Weltweit aktiver Automobilzulieferer
  • Innovativer Entwicklungspartner und Erstausrüster der Automobilindustrie
  • Beliefert nahezu jeden Automobilhersteller Europas, Nord- und Südamerikas sowie zahlreiche asiatische Fahrzeughersteller
  • Gegründet 1879, Firmenzentrale in Dettingen / Erms
  • Über 10.000 Mitarbeiter an 45 Standorten weltweit

Referenzbericht holen

Der komplette und detaillierte Referenzbericht steht hier direkt zum Download bereit.

Passende Artikel