Referenzbericht

Dermapharm setzt beim Berichtswesen auf IDL

Dermapharm Holding SE hat IDL im Rahmen der Vorbereitung seines Börsengangs im Jahr 2018 eingeführt. Mit den flexiblen Berichtsmodulen von IDL kann das dynamische Pharmaunternehmen die Konzernkonsolidierung samt Reporting effizient und revisionssicher in einheitlichen IFRS-Berichtsstrukturen bearbeiten und damit eine absolut zuverlässige Basis für die Börsenkommunikation gewährleisten.

Berichterstattung im wachstumsstarken Pharmaunternehmen

  • Konzernweite Umstellung auf IFRS-Berichtswesen
  • Einführung von IDL.KONSIS Und IDL.PUBLISHER im knappen Zeitrahmen 
  • Anbindung von Microsoft Dynamics NAV als Vorsystem
  • Sichere und termingerechte Erstellung der geforderten Konzernabschlüsse und Reports 
  • Systemgestützten IC-Abstimmung auf Saldenbasis, automatische Generierung von Anlagenspiegel und Kapitalflussrechnung 
  • Beschleunigte Wirtschaftsprüfung durch nachvollziehbare Daten- und Berichtsprozesse 
  • Einfache Eingliederung neuer Gesellschaften und Beteiligungen 
  • Effiziente Erstellung der Notes-Angaben sowie externer Finanzreports mit dem IDL.PUBLISHER

Effizientes Finanzreporting

Zur Vorbereitung seines Börsengangs im Jahr 2018 hat Dermapharm seine Excel-Finanzberichterstattung durch eine professionelle IDL-Lösung für Konsolidierung und Finanzreporting abgelöst. Für das zentrale Konzernrechnungswesen galt es dabei auch, im knappen Zeitrahmens die Beteiligungsstruktur des Unternehmens börsenfähig auszurichten sowie die Buchhaltung und das Reporting auf ein konzernweites IFRS-Berichtswesen umzustellen. 

Insbesondere durch die automatisierten Abläufe und die Einbindung von Schnittstellen zu den Vorsystemen war mit Hilfe von IDL eine sicherere und effizientere Abschlusserstellung möglich. Auch die zusätzlich geforderten unterjährigen Abschlüsse zur Bedienung des Finanzkalenders können heute damit jederzeit pünktlich und in hoher Qualität vorgelegt werden. Wichtig für Dermapharm ist außerdem, dass die moderne Berichtslösung den Wachstumskurs des erfolgreichen Unternehmens mit vollzieht und sich flexibel an künftige Herausforderungen im internationalen Umfeld anpassen lässt. 

Software und Systeme

  • IDL.KONSIS
  • IDL.XLSLINK
  • IDL.PUBLISHER
  • Vorsystem: Microsoft Dynamics NAV

Unternehmen

  • Führender Hersteller von patentfreien Markenarzneimitteln 
  • Unternehmenssitz in Grünwald bei München, rund 1.800 Mitarbeiter 
  • Hauptproduktionsstandort in Brehna bei Leipzig 
  • Portfolio mit mehr als 900 Arzneimittelzulassungen für rund 250 pharmazeutische Wirkstoffe 
  • Wachsendes Portfolio weiterer Gesundheitsprodukte wie Kosmetika, Nahrungsergänzungsmittel, Diät- sowie Medizinprodukte

Passende Artikel