Referenzbericht

BLANCO setzt auf durchgängige Systemlösung von IDL

Die weltweit agierende Unternehmensgruppe BLANCO hat ihre monatliche Konsolidierung neu aufgestellt. Mit den Modulen der IDL CPM Suite verläuft das interne und externe Berichtswesen nun weitgehend automatisiert, vom Datenmanagement der SAP- und Non-SAP-Gesellschaften bis zur Versendung umfangreicher Berichte an verschiedene Empfängergruppen.

Moderne Lösung für interne und externe Berichterstattung

  • Ablösung der Excel-Konsolidierung durch IDL.KONSIS in 2008
  • In zweiter Projektphase ergänzt um IDL BI-Lösung für das Finanzreporting
  • Effizientes Datenmanagement per Schnittstelle (SAP-Gesellschaften) und IDL.CONNECTOR (Non-SAP-Gesellschaften)
  • Jahresabschluss, Monats- und Quartalsabschlüsse für über 20 Gesellschaften
  • Parallel geführtes GKV- und UKV-Berichtswesen mit durchweg konsistenten Berichtsstrukturen
  • Automatische Währungsumrechnung, systemgestützte IC-Abstimmung
  • Einzelabschlüsse für Konzern-Monatsabschluss samt IC-Abstimmung am 4. Arbeitstag verfügbar
  • Generierung zielgruppenspezifischer, mobil verfügbarer Berichte auf Knopfdruck
  • Eigenständige Systemsteuerung und -anpassung durch die Fachabteilung
  • Kosteneffizienter Systembetrieb, agiles Berichtswesen, schnelle Umsetzung neuer Anforderungen

Mit IDL automatisch zu Konzernabschluss und Berichtswesen

BLANCO hat mit der IDL CPM Suite eine durchgängige Lösung implementiert, mit der das Accounting die vielfältigen internen und externen Berichtsanforderungen der internationalen Unternehmensgruppe
sehr effizient und sicher bedienen kann. Die monatliche Konzernkonsolidierung verläuft damit vom Datenmanagement mit SAP- und Non-SAP-Gesellschaften bis hin zur Generierung umfangreicher
Reports samt Forecast und Budget für verschiedene Empfängergruppen weitgehend automatisiert.

Sämtliche Informationen stammen dabei aus einer Systemplattform mit zentraler Datenbasis, inklusive einem parallel geführten GKV- und UKV-Berichtswesen. Die modulare IDL-Anwendung ermöglicht es dem Accounting, flexibel gemäß der fachlichen Anforderungen im Konzern zu agieren und wachsende Informationsansprüche zuverlässig abzudecken.

Software und Systeme

  • IDL.KONSIS
  • IDL.DESIGNER
  • IDL.COCKPIT
  • IDLIMPORTER (incl. SAP-Schnittstelle)
  • IDL.DIMMAN
  • IDL.CONNECTOR
  • IBM Cognos TM1
  • Vorsysteme: SAP u.a.

Unternehmen

  • Weltweit führender Anbieter hochwertiger Spülen und Armaturen für Haushaltsküchen
  • Größter deutsche Spülenhersteller
  • 1925 gegründetes Familienunternehmen
  • Hauptsitz in Oberderdingen (Baden-Württemberg), Tochtergesellschaften in Europa, Nordamerika und Asien
  • Jahresumsatz 361 Millionen Euro, davon 65% erzielt auf internationalen Märkten (2016)
  • 1.420 Mitarbeiter (2016)

Referenzbericht holen

Der komplette und detaillierte Referenzbericht steht hier direkt zum Download bereit.

Passende Artikel