News

PLAMONDIS: Cloud-BI macht Informationsangebote skalierbar

Gemeinsam mit ihrem Partner white duck bietet IDL unter dem Namen PLAMONDIS eine einzigartige Kombination aus Cloud-BI-Plattform und kooperativem Realisierungskonzept für den Aufbau skalierender Informationsangebote (Information-as-a-Service).

„Viele Unternehmen verfügen über Daten und das Wissen darüber, welche Informationen ihre Kunden und Partner für ihr Business benötigen. Sie scheuen jedoch den Aufbau eigener Cloud- und BI-Ressourcen, um diese Daten ihrem Netzwerk zugänglich zu machen. Damit sie ihr Datenpotzenzial mit überschaubarem Risiko heben können, hat PLAMONDIS die Lösung. Im Rahmen eines Kooperationsmodells bringt jeder Beteiligte sein Wissen, seine Expertise und seine Ressourcen ein und wir realisieren gemeinsam rechtskonforme, datensichere Informationsangebote und Services zur Vermarktung. “

Ingo Diekmann, Leiter Kooperationen und Business Development PLAMONDIS, IDL GmbH Mitte

Neue digitale Geschäftsoptionen entdecken

Basierend auf ihren Daten, ihrem Branchen- und Fachwissen sowie dem entsprechenden Marktzugang werden Unternehmen mit PLAMONDIS einfach und risikooptimiert zu Informationsbrokern oder Anbietern fachlicher Informationsplattformen.

Kombiniert werden dabei die Azure-basierte PLAMONDIS-Cloud-BI-Plattform als OEM-Version der IDL-Reporting-Plattform, das Know-how für Realisierung und Betrieb moderner Cloud-Applikationen sowie ein kooperatives Share-as-you-earn-Modell, bei dem sowohl Einsatz als auch Umsatz gemeinsam von PLAMONDIS und Kundenunternehmen kooperativ eingebracht und geteilt werden.

  • Franchiser versorgen so beispielsweise ihre Franchisenehmer mit aktuellen Abverkaufszahlen, Benchmarks zu vergleichbaren Unternehmen, gegebenenfalls angereichert mit Wetterdaten und demographischen Informationen.
  • Produkt-, Software- oder Plattformanbieter sammeln Daten ein oder führen vorhandene zusammen, kombinieren diese mit Branchenzahlen und überlassen sie einer fokussierten Zielgruppe wie beispielsweise Pharmaunternehmen, Einkaufsverbünden oder ähnlichem im Abo-Modell, als integraler Bestandteil Ihres Portfolios oder frei zugänglich als Marktdifferenziator.
  • Agenturen geben ihren Kunden Zugang zu einem Online-Portal, über das sie aktuell auf ihre Kampagnenergebnisse, ergänzt durch Zusatzinformationen aus dem Markt, zugreifen können.
  • Für Unternehmensberatungen bieten eigene Information-as-a-Service-Plattformen eine attraktive Alternative, um zeitraubend zu pflegende und mit Fehleranfälligkeit behaftete Excel-Lösungen zu ersetzen und stattdessen eine professionelle Cloud-Applikation zu vermarkten, ggf. auch über die eigenen Kunden hinausgehende Zielgruppen damit anzusprechen.

Bereitgestellt werden die Informationsdienste als integraler Teil der Kunden-Webwelt oder als eigenständiges Cloudangebot mit Portal, Log-In und Nutzerverwaltung. Neben der Realisierung im Share-as-you-earn-Ansatz sind Realisierung und Betrieb auch jederzeit gemäß individuell definierter Konditionen möglich.

Sicherung der eigenen Wettbewerbsposition oder Erschließung neuer Marktsegmente

  • Wo sie im Hinblick auf Information-as-a-Service-Angebote stehen, können Unternehmen einfach über den PLAMONDIS-Quick-Check herausfinden.
  • Zudem steht ein kostenfreies, eintägiges PLAMONDIS-Assessesment bereit. Gemeinsam analysieren wir Ihre Idee unter technologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten, betrachten Zeitraum, technische Machbarkeit, Marktpotenziale und Umsetzung sowie die Eignung für das Share-as-you-earn-Konzept. Als Ergebnis halten Sie eine valide Einschätzung, Ideen und Empfehlungen für die Realisierung Ihres Information-as-a-Service-Angebotes und für die nächsten Schritte in Händen.

Mehr zu PLAMONDIS sowie der PLAMONDIS-Quick-Check und die Bewerbung zum kostenfreien PLAMONDIS-Assessment finden Sie direkt über www.plamondis.com.

Passende Artikel