News

Petra Ellmerich wird Chief Sales Officer bei IDL

Petra Ellmerich übernimmt als Chief Sales Officer in der IDL-Unternehmensgruppe die Gesamtverantwortung für den Vertrieb.

Schmitten, 26. März 2020

Vor dem Hintergrund der Positionierung als Marktführer für Financial Performance Management (FPM) und dem angestrebten Wachstum übernimmt Petra Ellmerich zum 16. März 2020 die Gesamtverantwortung für den Vertrieb der IDL-Unternehmensgruppe. Petra Ellmerich hat 30 Jahre Berufserfahrung in der Software-Branche sowie im Management und Vertrieb bei Marktführern wie Oracle, Infor, Cognos und Siemens.

Sie leitete zuletzt als Regional Vice President DACH von Frankfurt aus den Ausbau des Geschäfts von BlackLine, einem Anbieter von Software zur Automatisierung von Finanzprozessen bei der Abschlusserstellung, in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Grundpfeiler des Wachstumspfads des FPM-Spezialisten ist die IDL CPM Suite: Die benutzerfreundliche Software bietet Finanzabteilungen in Unternehmen und Konzernen vielfältige Möglichkeiten zur Realisierung ihrer fachlichen Anforderungen bei Konzernkonsolidierung, Unternehmensplanung, Konzernberichterstattung und Finanzdatenanalyse. IDL wurde im aktuellen BARC Score „Financial Performance Management DACH“ erneut als „Market Leader“ eingestuft und besetzt im Bereich „Portfolio Capabilities“ wieder die Spitzenposition.

„Das geplante weitere Wachstum erfordert eine Verstärkung im Vertrieb“, so Bernward Egenolf, Geschäftsführer bei der IDL-Unternehmensgruppe. „Wir freuen uns, mit Petra Ellmerich eine erfahrene und versierte Führungskraft gewonnen zu haben. Als Chief Sales Officer wird sie maßgeblichen Anteil an der Umsetzung unserer vertrieblichen Ziele haben und strategische Impulse im Partnermanagement setzen.“

Passende Artikel