News

Lünendonk Marktstichprobe identifiziert Treiber und Trends bei BI und Reporting

Finance-Bereich Haupttreiber für das Thema Business Intelligence, Digitalisierung und Automatisierung höchste Prio im Reporting, IDL als Experte für Finance-Lösungen im Anbietervergleich in den Top-3.

Die Lünendonk-Marktstichprobe 2016 befragt 19 Anbieter und 70 Anwenderunternehmen zu aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Bereich Business Intelligence (BI) und Business Analytics und kommt unter anderem zu folgenden Ergebnissen:

Rechnungswesen und Controlling sind Haupttreiber für BI

Wie schon in den Jahren zuvor erfasste die Studie den Finance-Bereich als Haupttreiber für die Einführung von BI-Lösungen. Konkret wurden bei den Anwenderunternehmen mit 45 Prozent sehr stark und 35 Prozent stark die höchsten Nachfragewerte im Rechnungswesen und im Controlling sowie mit 26 Prozent sehr stark und 45 Prozent stark in der Unternehmenssteuerung identifiziert.

Digitalisierung und Automatisierung haben höchste Priorität im Reporting

Zwei aktuelle Hauptherausforderungen hat die Studie bei den Reporting-Verantwortlichen ermittelt: So sehen sich die Unternehmen einerseits mit der Aufgabe konfrontiert, ihre BI-Landschaften zu optimieren und zu konsolidieren. Auf der anderen Seite müssen sie die Reporting-Prozesse und -Strukturen an die neuen Erfordernisse der Digitalisierung anpassen.

Das Abschaffen von Insellösungen und der Aufbau ganzheitlicher Lösungen werden dabei als großes Thema (30 Prozent sehr hoch, 33 Prozent hoch) beschrieben, ebenso die Optimierung durch eine Erhöhung der Automatisierung und Standardisierung des Berichtswesens auf 71 Prozent bzw. 79 Prozent mit höchster Wichtigkeit belegt.

IDL führender Anbieter für BI

Zum wiederholten Mal bestätigt die Lünendonk Marktstichprobe für IDL eine Top-Platzierung im BI-Markt und listet den Experten für Finance-Lösungen auf Platz drei der Anbieter von Business Intelligence (BI) und Business Analytics mit Hauptsitz in Deutschland. IDL ist spezialisiert auf Lösungen und Softwaremodule für finanzwirtschaftliche Themen rund um Konsolidierung, Finanzplanung, Berichtswesen und Reporting.

Technologische Aktualität, Durchgängigkeit der Daten sowie Usability und Verankerung gesetzlicher und fachlicher Anforderungen stehen dabei im Fokus. Mit seiner modernen Cloud-Plattform bietet IDL schon heute die ideale Antwort auf die Anforderungen der Digitalisierung und Automatisierung im Reporting.

Passende Artikel