Wissen Kompakt

Kostenfreie Fachseminare. Kompakte Information, Expertenvorträge und Praxisberichte.

Hannover 12.07.2016
Stuttgart 13.07.2016

Das Geheimnis erfolgreicher Kennzahlensysteme.

Erfahren Sie von unseren Fachreferenten, welchen Sinn Kennzahlen, Berichte und Frühwarnindikatoren als Werkzeuge der Unternehmenssteuerung machen. Sehen Sie, wie sie zusammenspielen sollten, wie sie mit Hilfe von BI unterstützt und mathematisch modelliert werden können, und was Sie bei der nachhaltigen Verankerung im Unternehmen auch organisatorisch bedenken sollten.

Darüber hinaus zeigt Ihnen das Evangelische Johanneswerk anhand seiner unternehmensübergreifenden Reporting-Lösung, wie man mit Konsequenz und Disziplin ein modernes, über alle Unternehmensbereiche und Systeme hinweg harmonisiertes Berichtswesen aufbaut, das nachhaltig funktioniert.

15. März 2016, 09.30 - 16.00 Uhr, Bielefeld

Komplexität einfach machen. Mit Logik, Durchgängigkeit und Disziplin zum effektiven Kennzahlensystem.

Fachvorträge

  • Über den Sinn von Frühwarnsystemen - und ihre mathematische Modellierung.
    Dr. Volker Stute, selbständiger Berater, Modellierer, Dozent.
  • Organisatorische Aspekte einer BI-Lösung.
    Maik Kamischke, Leiter Stabsabteilung MIS, Ev. Johanneswerk e.V. und Bernd Siemon, IDL GmbH Mitte.

Aus der Praxis

  • Einführung eines kennzahlenbasierten Management-Reportings.
    Maik Kamischke, Leiter Stabsabteilung MIS, Ev. Johanneswerk e.V. 
  • Aufbau einer modernen Berichtslandschaft: Controlling und Konsolidierung mit transparentem Zahlenwerk beim Evangelischen Johanneswerk.
    Werkzeuge der Unternehmenssteuerung. Komplexer Wirtschaftsplan, durchdachtes Kennzahlensystem, leistungsfähige BI-Architektur.
    Maik Kamischke, Leiter Stabsabteilung Managementinformations-Systeme und Oliver Tüch, Referent MIS, Ev. Johanneswerk e.V. 

Diskussion und Networking

Neben Fachvorträgen von Bernd Siemon, Senior Berater bei der IDL GmbH Mitte und Dr. Volker Stute, Experte für quantitative Finanzmathematik, Risikomodellierung und Prognosesysteme erwartet Sie ein spannender Praxisvortrag des Evangelischen Johanneswerk, das mit einer modernen und vorbildlichen Lösung alle Belange des internen und externen Berichtswesen vom umfangreichen Standardreporting bis hin zur detaillierten Wirtschaftsplanung umfassend bedient und steuert.

Mehr über das Evangelische Johanneswerk

Mit über 70 Einrichtungen in ganz NRW und rund 6.500 Mitarbeitenden ist das Ev. Johanneswerk eines der großen diakonischen Unternehmen Europas. Seine Unterstützungsangebote richten sich an alte, kranke und sterbende Menschen sowie an junge Menschen oder Familien. Sie bieten Hilfe bei Behinderung, bei Krankheit oder in Krisen. Im Mittelpunkt der Arbeit steht dabei immer der Mensch als Schöpfung Gottes in seiner Würde und Unverwechselbarkeit. 1951 in Bielefeld gegründet, stellt sich das Johanneswerk heute den Herausforderungen der Zukunft. Neben stationärer Betreuung bietet es moderne Konzepte und Wohnformen für die individuellen Bedürfnisse pflegebedürftiger Menschen.

Jetzt anmelden >>